Referenzen (Auszug)



Varieté, Theater & Festivals


Wintergarten Varieté Berlin, Chamäleon Varieté Berlin, Friedrichsbau Stuttgart, Palazzo München, Hamburg und Frankfurt, GOP Essen, Roncalli, Cirque Bouffon, Scheinbar Varieté, Traumtänzer Varieté, Apollo Düsseldorf, Aquaria, Boddenbarschvarieté Kurhaus Binz, Neujahrsvarieté Offenbach, Pegasus Bensheim, Varietéfestival Dirk Denzer, Neues Theater Hoechst, Taborka Japan, Burgfestspiele Dreieichenhain, Lublin Festival (European Juggling Convention), Kulturhaus Osterfeld, Tempodrom Berlin, Schmidt Theater Hamburg, Luna Varieté Dortmund, Festival de Tardor Barcelona, Childrens Castle Tokio, Museum of Art Kochi (Japan)


Galas


Galas für Daimler- Chrysler, Porsche, VW, Landré, Siemens, Sunseeker, Edeka, BASF, O2, Maurice Lacroix, Nationalbank, Postfest, Wella, Oskar Lapp Stiftung, Toshiba, Berliner Flughäfen, Lufthansa, Fifa, PWC, Revell, IBM, VR- Banken, Opernball Frankfurt, Leipzig, Wien, Novo Nordisk Pharma, Eröffnung Flughafen Stuttgart, Metro, Polyamide, TV Limburg, ARD Sylvestergala, Arte, Speedo, Hypovereinsbank, Pfizer, AMC, Deloitte Touche, Landré, Aventis Pharma, Michelin, Dresdner Bank, D.A.S., Partylite, Steigenberger, Maritim, Kempinski, Estrel, ÖMV, IBM, LTU, Tss, T-Systems, Lombagine Cosmetics, Reis Robotics, Bayer, EON, TV Limburg, Toyota, Radio Regenbogen, Hugo Boss, Sun microsystems, Glaxo Smith Kline, Der Spiegel, Possehl, Tschibo, Citroen, Stern, Hewlett Packart, Sparkasse, Duravit, Bayer, Mövenpick, Ruhrgas, ZDF Sommergarten, 1,2 oder 3 (ZDF) Dirk Denzer Performing Arts, Kurhaus Casino Baden- Baden, Volksbank, Filmpark Babelsberg, DLRG, Hyundai, Reemtsma, LBS, Deutsche Bank, SinnLeffers, Kurhaus Wiesbaden, Comprix, Hessen Chemie, Baker McKenzie, CGM Medical AG, Axxion S.A., Hans- Rosenthal- Gala, Scalaria am Wolfgangsee, Mary Kay Cosmetics, Apotheek Venlo, S Broker AG, A Rosa Grand Spa Resort Sylt, Coface, Autostadt Wolfsburg, Circ 21, Hotel Esperanto Fulda, Deutsche Post, HDN, GE Medical Systems, Bayerische Landesbank, Mercator, Palexpo Geneva, Michelin, Radio Regenbogen, Doppelmayr, Swarovski, Rickmers Lloyd, ILA, Polster &Pohl, ABX Logistics, Avantgarde, DGB, u.v.a.m.


Pressestimmen


“...Allen voran die Trapezkünstlerinnen “Tanja & Frida”, die besonders durch ihre Darbietung als märchenhafte Wesen einer Unterwasserwelt die Zuschauer in ihren Bann schlagen. Nicht nur durch ihre Virtuosität am Trapez, sondern vor allem durch ihr harmonisches Zusammenspiel. Die Kostüme und das eigens komponierte Musikstück mit den Stimmen der Künstlerinnen unterstreichen die Wirkung, schier nicht genug zu be- kommen von diesem Duo.”
Wochenblatt Stuttgart

“Absoluter Höhepunkt der “Fabelhaften Frauen”: Das Duo Tanja & Frida, zwei überaus phantasievolle Artistinnen aus dem jungen Varieté, zeigen uns an den vertikalen Tüchern und am Trapez wunderbare Bilder, Figuren. Das sind zwei, die zwischen Himmel und Erde wirklich tanzen, fern alt- backener Mainstream-Musik.”
Stuttgarter Nachrichten

„fast schon berauschend poetisch und träumerisch ist der „danse voltige“ von Tanja & Frida am schwebenden Seil…“ 
Stuttgarter Nachrichten

“Ganz eindeutig ausgenommen von der Kritik: Tanja & Frida, zwei wirklich faszinierende Fabelwesen, die an Trapez und Bändern ihre wundervollen Körperbilder in die Luft malen. Ihr Kraftakt schwebt im Raum, leicht und losgelöst. Sie schaffen in höheren Regionen ein Kunstwerk, das alles unten auf dem harten Boden der Friedrichsbau-Varieté-Realität bis zum 24. Januar in den Schatten stellen wird.”
Stuttgarter Zeitung

“Tanja & Frida, schon alte Bekannte im Chamäleon, huschen als Elfen durch die gesamte Show und zeigen zwischendurch nicht weniger als drei Nummern. Schwer zu entscheiden, was am reizvollsten ist- wie sie im Schleiergewand beim “Danse Voltige” über die Bühne schweben? Wie sie als “Neptunen”, nixengleiche Wesen im Schuppendreß, sich gegenseitig am Trapez umschwirren? Nein, am beeindruckendsden sind sie am Vertikaltuch: Stoffbahnen ersetzen die von der Decke hängenden Seile. In die wickeln sich die beiden so raffiniert, daß sie mal eingesponnen sind wie Raupen, mal flattern wie prächtige Schmetterlinge.”
Berliner Zeitung

“Mit Tüchern in die Tiefe: “Vertikaltuch” ist ein liebloses Wort für jene atemberaubende Kunst, die Tanja & Frida beherrschen: Je zwei weiße Tücher bilden den einzigen Halt der Artistinnen, die sich in luftiger Höhe darin einwickeln - kommt man da jemals wieder raus? - um sich sodann in die Tiefe zu stürzen. Selbstverständlich sind die beiden so gewickelt, daß alles gutgeht, aber Angst hat man beim Zusehen schon um sie.”
Die Welt, Berlin

„Jeder Zuschauer wird seinen eigenen Favoriten haben. Für mich sind das Tanja und Frida mit ihrem eleganten Tanz an Seilen zu einer einschmeichelnden kitschigen Melodie. Ihr schon legendärer Minutenauftritt aus früheren Shows könnte Stunden dauern.“
Berliner Kurier

„Dem Experimentierstadium längst entwachsen sind hingegen die Waldfeen Tanja & Frida, die als Schlussakt einen grandios- verträumten Trapezakt boten, in einem Tempo, das den Atem auch ohne Trommelwirbel und Glitzerposen stocken ließ.“
Berliner Morgenpost


Youtube Kommentare


JakkinWiss
Excellent music! Excellent choreography! This is by far the best trapeze act i have ever seen. Thank you for this. It made my day.

elena818
i agree, it is the most inspiring aerial i have ever seen. utterly creative and personal

VladMcMenamin
I watched all of your videos and each act stands on it's own. Each is original, creative, and enchanting. You are true artists. Sehr, sehr schoen ihr beiden :)

salut d'un outre acrobate aérien
Salut Tanja et Frida. Bravo pour votre travail. Je connais votre travail depuis mes etudes a l'école de Cirque au Brésil et etait tout jour pour moi une tres belle reference par apport l'acrobacie aérienne. Suis tres content de vous rencontrer ici au youtube. Maintenant je travail avec Pierrot Bidon en France et suis heureux de pouvoir continuer a vivre dans l'art. Si vous avez un site internet je serais tres content de lui faire un link en mon site (http://flaviofranciulli.free.fr) Je vous embrasse très fort et je souhaite pleine de santé et bonheur a vous Flavio Franciulli

Interview!
Hi Tanja and Frida!
My name is Joanna McMenamin and I am an aerial artist. Vlad and I are big fans of yours. We saw you live at the Wintergarden in Berlin doing the Danse Voltige and have watched your other acts on Youtube. We are very impressed by the variety and originality of your performances.
Herzlichen Dank!
Joanna :)

Thanks
I love NEPTUNA!!! Tanja and Frida are marvelous!!! I really the trapeze!!!

beizzos
I saw you live at the Winter Garten in Berlin, and loved this act. The music and costumes are perfect. You girls are not just performing monkeys like so many artists, but REAL artists. All your acts are beautiful and original. I loved the 'flying' aspects of this act and am trying to do something similar with my new solo act on looped silks. You guys are great! Einfach super!